Advertise for Free
Advertise for Free

Alfa Romeo 2600 Spider 1965

Allgemeine Beschreibung : das letzt gebaute 2600 Cabriolet von Alfa Romeoerstausgeliefert in die USA, seit 1981 wieder in Deutschlandinsgesamt nur 2.255 gebautvor Jahren komplett restauriert, perfekter Zustand Typenkunde Alfa Romeo 2600 SpiderDas grosse Alfa Romeo Cabriolet mit seiner fantastischen 2,6 Liter Maschine mit 6-Zylinder war bei seiner erstmaligen Vorstellung 1962 einfach eine Sensation. Orazio Puglia, ein visionärer und großartige Alfa Romeo Motorenkonstrukteur, entwarf ein vollkomm neues Triebwerk, wobei er sich stark an seiner genialen Giulietta-Konstruktion mit zwei obenliegenden Nockenwellen orientierte. Das neue 2,6-Liter-Triebwerk verfügt obendrein über einen Block aus Leichtmetall mit nassen Laufbuchsen, sowie eine siebenfach gelagerte Kurbelwelle und leistet dank dreier Solex-Doppelvergaser im Alfa Romeo 2600 Spider kräftige 145 PS. Ab Ende 1963 erhielten die großen Alfa Romeo's auch servounterstützte Scheibenbremsen rundum. Die Karosserieabteilung Touring entwickelte ein hinreissendes Blechkleid für dieses formvollendete Cabriolet. Das Fahrwerk ist mehr auf Komfort, als auf bedingungslose Sportlichkeit ausgelegt. Selbst groß gewachsene können Piloten aber mühelos einsteigen und auf den breiten und bequemen Sitzen Platz nehmen. Die wunderschönen Rundinstrumente, von denen die beiden größeren in der Mitte Geschwindigkeit und Drehzahl anzeigen und die kleineren jeweils rechts und links über Wasser- und Öltemperatur, Öldruck und Kraftstoffstand informieren, komplettieren den exzellenten Auftritt. Der großzügige Kofferraum bietet genug Platz für eine schöne Urlaubsreise mit 2 Personen. Dieser Alfa Romeo 2600 Spider wurde in einer Stückzahl von insgesamt nur 2.255 gebaut.Historie Alfa Romeo 2600 SpiderDieses hier offerierte Fahrzeug ist das letztgebaute Cabriolet (nr. 2255) aus dieser Serie 2600 Spider. Der Motor ist der korrekte Motor aus dieser Serie. Dieser Alfa Romeo wurde 1965 in die USA erstausliefert und kam bereits 1981 nach Deutschland. Ein Arzt aus Westfalen (D) importierte ihn und liess in 1995 aufwendig restaurieren (Photodokumentation liegt vor). Erst 2014 wurde er zu seinem 2ten Deutschen Besitzer verkauft. Dieser investierte nochmals über € 30.000 in die Optimierung des Fahrzeuges, so daß er sich heute noch in einem sehr würdevollen und wunderschönen Pflegezustand präsentiert. Motor und das 5-Gang Getriebe von ZF harmonieren einwandfrei, Lack, Chrom und Leder sind in einem erstklassigen Zustand. Wir verkaufen dieses prachtvolle Cabriolet in Kommission für den Einlieferer. Perfekte italienische Grandezza, für die stilvollen Momente im Leben.Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.Über unser unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter http://www.scuderia-sportiva-colonia.com

Karosserieform : Cabriolet
Zylinder : 6
Hubraum : 2584 ccm
Leistung : 145 PS
Höchstgeschwindigkeit : 200 km/h
0-100 km/h : 11 sec
Leergewicht : 1280 kg
Getriebe : Manuell
Gänge : 5
Antrieb : Heck
Bremse Front : Scheibe
Bremse Heck : Scheibe
Tachostand (abgelesen) : 70.600 km
Erstzulassung : n/a
Anzahl Vorbesitzer : n/a
Matching numbers : Nein
SSC-Nummer : 455
Außenfarbe : Grün
Innenfarbe : Grün
Herstellerfarbbezeichnung (außen) : n/a
Innenmaterial : Leder
Schiebedach : Nein
Elektrische Fensterheber : Nein
Faltdach : Nein
Klimaanlage : Nein
Servolenkung : Nein
Mwst. ausweisbar : Nein

1965 Alfa Romeo 2600 Spider is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Köln by Scuderia Sportiva Colonia for Preis nicht verfügbar.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Alfa Romeo Modell : 2600 Spider Hubraum : 2.6 Modelljahr : 1965 Karosstyp : Convertible Lage : Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

Preis nicht verfügbar

Angaben Zum Verkäufer

Scuderia Sportiva Colonia

Scuderia Sportiva Colonia
+49 (0)221 9853103
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Alfa Romeo 2600 Spider

$ £

People who viewed this Alfa Romeo 2600 Spider also viewed similar Alfa Romeo listed at ClassicDigest

Alfa Romeo 2600 Spider
159950 €
Oldtimerfarm
Alfa Romeo 2600 Spider
225000 €
Engelbamp 27BE-3800 Sint Truiden
Alfa Romeo 2600 Spider
104800 €
Mässingsgatan 3SE-27139 Ystad
Alfa Romeo 2600 Spider
99960 €
Harffstrasse 110aDE-40591 Düsseldorf

Other cars listed for sale by this dealer

BMW 3.0
74900€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Fiat 1500
21950€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Jaguar E-type XKE
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Maserati 3500GT
195000€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Fiat 1500 Coupé
55000€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
über Alfa Romeo
Alfa Romeo wurde ursprünglich im Jahr 1907 in Neapel gegründet, um eine Original Französisch-Darracq Autos zum Verkauf in Italien vorbereiten.

Das Unternehmen hat nicht besonders gut ab, so dass die Italiener die Anleger über das Unternehmen, das wurde mit dem neuen Namen des ALFA (Anonima Lombarda Fabbrica Automobili) gegeben hat. Nicola Romeo übernahm die Firma im Jahre 1918 verwandelte sie in ALFA ROMEO.

1933 Alfa Romeo wurde auch dieses Mal wieder von der Regierung gerettet, Drehen Alfa Romeo zu einem Instrument von Mussolinis Italien, einem nationalen Emblem, das luxuriös Autos für die Reichen produziert.

Jedoch vor dem Zweiten Weltkrieg, Alfa Romeo ist am besten durch seine klassische Grand-Prix-Autos erinnert;
Die Vittorio Jano entwickelt der Alfa Romeo P2 gewann die erste Automobil-Weltmeisterschaft Das im Jahr 1925 die sensationelle P3, der seine ersten Rennen von Tazio Nuvolari gewann angetrieben beim Grand Prix von Italien, fünf weitere Grands Prix Das Jahr von Nuvolari und Rudolf Caracciola,

Sowie diejenigen, Rennsportwagen; Der 6C 1750 Tazio Nuvolari, dass die Mille Miglia gewann in der 8C 2300, die 1934 gewann die 24 Stunden von Le Mans aus dem Jahr 1931 und schließlich 2900. 8C
Alfa Corse geschlossen für 1933 und schließlich übertragen sie auf Enzo Ferrari jetzt privatisiert Werksteam Scuderia Ferrari

Post War Alfa Romeo könnte am besten durch die Legierung alle Alfa Romeo Twin Cam Hemi-Motor von 1954 bis 1994 hergestellt oder die 60 italienische Film daran erinnert, dass alle scheinen zu diesem quintesential Alfa Giulietta angetrieben von den Carabinieri zu präsentieren.

Heute nicht klassische Alfa Romeo machen eine große Bereicherung für das Portfolio eines italienischen Auto-Enthusiasten.