Advertise for Free
Advertise for Free

Cadillac Coupe de Ville 1959

Allgemeine Beschreibung : Mit dem Baujahr 1959 ging der neue Cadillac gewaltig in die Länge und Breite. Die “ Tail-Fins“, ( Heckflossen ) waren mit 97 Zentimetern niemals wieder höher. Wenn man die Erscheinung bei Nacht von hinten sah, wusste man anhand der raketenartigen hohen 4 Rücklichter gleich, worum es sich handelte.Auch die vorderen 8 Scheinwerfer, von denen sich die Unteren in einer gewaltigen Chromstoßstange befinden, sind ein Statement. Einen Gegensatz dazu bildet die filigrane Dachkonstruktion ohne “ B – Säule „.Dieses Fahrzeug verfügt über eine deutsche Zulassung mit H – Kennzeichen.Es befindet sich in einem gepflegten recht originalen guten Zustand.

Erstzulassung 1959
Fahrgest.-Nr. 59J034798

1959 Cadillac Coupe de Ville is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Frankfurt by Pyritz Classics GmbH for €52900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Cadillac Modell : Coupe de Ville Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1959 Karosstyp : Coupé Lage : Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

52900 €

Angaben Zum Verkäufer

Pyritz Classics GmbH

Pyritz Classics GmbH
+49 (0)69 40895518
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Cadillac Coupe de Ville

$ £

People who viewed this Cadillac Coupe de Ville also viewed similar Cadillac listed at ClassicDigest

Cadillac Coupe de Ville
48500 $
Lillington
Cadillac Coupe de Ville
49000 $
Nashville
Cadillac Coupe de Ville
16000 $
Louisville
Cadillac Coupe de Ville
21500 €
De Lier
Cadillac Coupe de Ville
55000 $
Ft. Lauderdale

Other cars listed for sale by this dealer

Saab 900
25900€
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
Citroen SM
57500€
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
Mercedes-Benz 300 w124
Verkauft
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
Fiat 1500
32500€
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
Citroen DS
245000€
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
über Cadillac
Cadillac wurde 1902 von der Henry-Ford-Gesellschaft von Henry Leland gegründet und benannt das Unternehmen nach Antoine de La Mothe Laumet, Sieur de Cadillac, der Gründer von Detroit, später zu "Automotive Hauptstadt der USA" zu werden.

Zunächst ist ein Attribut eng mit frühen Jahre Cadillac in Zusammenhang steht;

Erste standardisierte Teile der Produktion übernehmen und damit ausgezeichnet mit dem Dewar Trophy für den wichtigsten Fortschritt des Jahres in der Automobilindustrie im Jahr 1908

Erste elektrische Start, Zündung und Beleuchtung im Jahre 1912 zu ermöglichen

Zuerst mit clashless Synchro-Mesh-Schaltgetriebe im Jahr 1928

Erste in Serie gefertigte vollautomatisches Getriebe, Hydra-Matic, im Jahre 1941

Nach wandte sich der Krieg Cadillac Schwerpunkt auf auffällige Desing Peaking im Jahr 1959, als sie das Modell eingeführt bekannt für seine 'Flash Gordon-isque "Heckflossen.