Advertise for Free
Advertise for Free

Austin-Healey 3000 MK1BT7 1961

Allgemeine Beschreibung : Austin-Healey 3000 MK1
iceblue/white
Lederaustattung blau
Chromspeichenräder
Edelstahlauspuff
Sonnenlandverdeck
Verstärketes Fahrwerk
Motor komplett neu aufgebaut mit Simmerring hinten
Getriebe und Overdrive komplett überholt
Alle Verschleißteile erneuert
komplett neu Aufgebaut von G&S Roadster ( seit 28 Jahren restaurieren wir Austin-Healey !)
Healey fahren in seiner schönsten Farbkombination !

Jetzt kurz vor Fertigstellung

1961 Austin-Healey 3000 MK1BT7 is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau by G&S Roadster GmbH for €92500.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Austin-Healey Modell : 3000 Ausführung : MK1BT7 Hubraum : 3.0 Modelljahr : 1961 Karosstyp : Convertible Lage : Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

92500 €

Angaben Zum Verkäufer

G&S Roadster GmbH

G&S Roadster GmbH
+49 (0)6341 681431320
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Austin-Healey 3000

$ £

People who viewed this Austin-Healey 3000 also viewed similar Austin-Healey listed at ClassicDigest

Austin-Healey 3000
80000 $
Dallas
Austin-Healey 3000
64990 $
Fairfield
Austin-Healey 3000
16750 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Austin-Healey 3000
95000 $
Philadelphia, PA
Austin-Healey 3000
87900 $
Fenton (St. Louis)

Other cars listed for sale by this dealer

Mercedes-Benz 560SL w107
29500€
Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau
Alfa Romeo Giulia
26500€
Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau
Porsche 911 Early LWB
29911€
Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau
Porsche 911
58500€
Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau
Fiat Dino Coupé
32000€
Oberwiesenstr. 10DE-76829 Landau
über Austin-Healey
Austin Healey war ein britischer Sportwagen machen als Joint-Venture zwischen der Austin Division der British Motor Corporation (BMC) und der Donald Healey Motor Company erstellt.

Ersten Healey-Modell, Healey 100, wurde am Austin A90 Atlantic Mechanik basiert und von Donald Healey entwickelt, um in-Haus zu bauen. Sie beendeten einen einzelnen Healey Hundred für 1952 London Motor Show. Leonard Herr, Geschäftsführer der Austin war durch das Design, die ein Deal wurde ordnungsgemäß mit Healey schlug so beeindruckt, und das Auto wurde mit dem Austin Healey 100 über Nacht umbenannt. Austin Healey war geboren. In 100-six 100 abgeleitet und verschiedene Versionen 3000, bevor sie verlassen die Produktion im Jahr 1968 als das grundlegende Design endlich überholt.