Advertise for Free
Advertise for Free

Corvette C2 Ray C2 Cabrio 1964

Allgemeine Beschreibung : Geschichte Inspiriert von der schwebenden Eleganz eines Rochens wurde die Sting Ray Corvette von dem Hobbyhochseefischer und GM Chefdesigner Bill Mitchell, sowie Designer Larry Shinoda, entworfen. Sie verabschiedeten damit die schwülstige 50er-Jahre-Linien des Vorgängermodells und präsentierten ein aggressives Sportwagen-Outfit , das eine ähnlich umwerfende Wirkung hat, wie der kurz zuvor präsentierte Jaguar E-Type. Das sportliche betonte Design wurde durch die seiner Zeit modernen Klappscheinwerfer noch verstärkt. Die neue Corvette war sowohl als Cabrio, als auch als Coupé mit unterteiltem Heckfenster verfügbar. Neben mehr Hubraum (bis zu 7 Liter) wurde auch das Fahrwerk überarbeitet. Mit hinterer Einzelradaufhängung und Scheibenbremsen war die Corvette nun auch bei sportlicher Kurvenhatz besser beherrschbar. Im Cockpit herrscht europäisch angehauchte Sportlichkeit. Fahrer und Beifahrer kauern in eng geschnittenen Sitznischen, die großen Instrumente zeigen alle wesentlichen Daten an. Wie von selbst fällt die rechte Hand auf die Kugel des kurzen Schalthebels, der sich leichtgängig durch die Kulisse des Vierganggetriebes schieben lässt. Versehen mit diesen Attributen schlug die Sting Ray bei ihrer Präsentation ein, wie eine Bombe.Besonderheiten dieser angebotenen Sting RayUnsere Sting Ray wurde 1964 in den USA das erste Mal zugelassen. Die Zahl der Vorbesitzer in den USA konnte nicht komplett geklärt werden. Wir vermuten es waren nur 2 Vorbesitzer. Im Jahre 2012 wurde diese Sting Ray jedenfalls von einem Corvette Spezialisten in den USA „frame-off“ restauriert und bekam im Zuge der Restauration einen neu aufgebauten Bigblock Motor mit 7 Liter Hubraum. Außerdem wurde ein überholtes Tremec Getriebe, keramikbeschichtete Headers, Edelbrock Ansaugbrücke, Holley Vergaser, Alu Ventildeckel, Concept 1 Servopumpe, Alukühler, Bremskraftverstellung, neue Bereifung verbaut, sowie Fahrwerk komplett überholt, die komplette Karosserie neulackiert, Innenausstattung überarbeitet, neue Teppiche verlegt und ein neues Verdeck montiert. Ebenfalls an Bord sind die aufpreispflichtigen Leichtmetallräder mit Zentralverschluss. 544 Nm drücken auf die verstärkte Kurbelwelle und erfordern einen sehr sensiblen Gasfuß, andernfalls drehen die Räder selbst im 3ten Gang noch unweigerlich durch. Allein das Starten des Motors verursacht Gänsehaut. Das Klangerlebnis ist einfach unbeschreiblich. Mucho macho Drama entfacht dieser Stachelrochen, den der legendäre Autojournalist Fritz B. Busch folgendermaßen beschrieben hat: "Rollen Sie nachts mit einem Sting Ray über die Via Veneto in Rom. Und Sie bekommen einen ungefähren Eindruck davon, wie viele Mädchen es gibt, die Zeit für Sie haben." Der Gedanke würde heute vielleicht als sexistisch gelten. Die Sting Ray aber auf alle Fälle auch. Im Jahre 2013 wurde einen Corvette Spezialisten in England über uns in eine bedeutende Sammlung nach Deutschland verkauft. Der Deutsche Sammler bewegte diese Corvette seitdem max. 1000 Km. Wartung und anstehende TÜV Vorbereitungen wurden von uns in dieser Zeit geleistet. Nun kommt dieses sehr gepflegte fast neuwertige Sting Ray Cabrio aufgrund einer Sammlungsumstellung wieder auf dem Markt. Ein Cabrio eigentlich Waffenscheinpflichtig sein. Allgemein Der Meilenstand ist abgelesen und wir können für die tatsächliche Laufleistung keine Garantie übernehmen.Wir verkaufen diesen Wagen im Auftrag des Einlieferers. Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.Über unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter http://www.scuderia-sportiva-colonia.com

Karosserieform : Cabriolet
Zylinder : 8
Hubraum : 6997 ccm
Leistung : 425 PS
Höchstgeschwindigkeit : 240 km/h
0-100 km/h : 5,4 sec
Leergewicht : 1375 kg
Getriebe : Manuell
Gänge : 4
Antrieb : Heck
Bremse Front : Scheibe
Bremse Heck : Scheibe
Tachostand (abgelesen) : n/a
Erstzulassung : n/a
Anzahl Vorbesitzer : 4
Matching numbers : Nein
SSC-Nummer : 536
Außenfarbe : Blau
Innenfarbe : Blau
Herstellerfarbbezeichnung (außen) : n/a
Innenmaterial : Kunstleder
Schiebedach : Nein
Elektrische Fensterheber : Nein
Faltdach : Nein
Klimaanlage : Nein
Servolenkung : Ja
Mwst. ausweisbar : Nein

1964 Corvette C2 Ray C2 Cabrio is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Köln by Scuderia Sportiva Colonia for Preis nicht verfügbar.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Corvette Modell : C2 Ausführung : Ray C2 Cabrio Hubraum : 7.0 Modelljahr : 1964 Karosstyp : Convertible Lage : Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

Preis nicht verfügbar

Angaben Zum Verkäufer

Scuderia Sportiva Colonia

Scuderia Sportiva Colonia
+49 (0)221 9853103
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Corvette C2

$ £

People who viewed this Corvette C2 also viewed similar Corvette listed at ClassicDigest

Corvette C2
109000 €
Kammerratsheide 30aDE-33609 Bielefeld
Corvette C2
109000 €
Kammerratsheide 30aDE-33609 Bielefeld
Corvette C2
128000 €
95, rue des BruyèresLU-1274 Howald
Corvette C2
49500 €
Hansestrasse 49aDE-38112 Braunschweig
Corvette C2
59900 €
Mässingsgatan 3SE-27139 Ystad

Other cars listed for sale by this dealer

Fiat 1500
21950€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Jaguar E-type XKE
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Maserati 3500GT
195000€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Fiat 1500 Coupé
55000€
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
BMW 3.0
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany