Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer , 300 Adenauer Cabriolet D 1953

Allgemeine Beschreibung : Die Baureihe Mercedes-Benz W 186 der Marke Mercedes-Benz ist allgemein unter der Verkaufsbezeichnung Mercedes-Benz 300 bekannt. Die Daimler-Benz AG stellte ihren neuen Pkw der Oberklasse mit Sechszylinder-Reihenmotor im April 1951 auf der 34. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main vor. Der davon abgeleitete zweitürige Mercedes-Benz 300 S (W 188) folgte im Oktober 1951 auf der Mondial de l’Automobile in Paris. Der Typ W 186 wurde 1957 durch den verbesserten W 189 mit weitgehend gleicher Karosserie ersetzt.
Der Mercedes-Benz 300 war neben dem kleineren Mercedes-Benz 220 (W 187) die erste deutsche Repräsentationslimousine nach dem Zweiten Weltkrieg. Der anfangs 115 PS starke Mercedes 300 war zusammen mit dem 35 PS stärkeren 300 S und dem Porsche 356 1500 S (70 PS) das schnellste Serienfahrzeug deutscher Produktion. Nachdem sich der erste deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer für dieses Fahrzeug als Dienstwagen entschieden hatte, bürgerte sich die Bezeichnung „Adenauer-Mercedes“ für den W 186-300er ein. Neben diesem gab es noch andere 300er-Mercedes wie den W 188 oder den bekannten 300 SL „Flügeltürer“ (W 198).

Eine technische Besonderheit der gesamten Baureihe 300 war die Zentralschmierung, durch die damals noch übliche Schmiernippel überflüssig wurden. Was sonst einen Werkstattbesuch erforderte, konnte nun vom Fahrer ohne anzuhalten durch Tritt auf einen Stempel links oben neben der Pedalerie erledigt werden. Eine weiße Kontrollleuchte, die alle 100 km aufleuchtete, erinnerte den Fahrer daran, diesen für die Betriebssicherheit notwendigen Vorgang regelmäßig durchzuführen.
Bis zur Einführung des Mercedes-Benz 600 (W 100) im Jahr 1964 war der W 186 bzw. sein Nachfolger W 189 „die“ deutsche Staatslimousine schlechthin. Auch viele Staatsoberhäupter anderer Länder nutzten ihn.

Dieses schöne 300er Cabriolet stammt aus dem Jahre 1953 und war bei einem deutschen Sammler, der das Fahrzeug umfangreich überarbeiten ließ. Die Lackierung wurde erneuert, dabei war die Karosserie zerlegt.

Bei dem heutigen Besitzer wurde noch mal die Technik aufwendig instandgestzt. Ein Mercedes Spezialist kümmerte sich sehr sorgfältig um diesen schönen Mercedes und es wurde noch mal viel investiert.

Das Fahrzeug ist matching Numbers und umfangreich dokumentiert

Erstauslieferung Bankhaus Oppenheim Köln !

EZ 1.7.1953

TÜV 7.2018

Laufleistung nach Restauration ca. 9000 KM

H - Kennzeichen

Sehr schöne Farbkombination Tabakbraun mit Leder Beige


Im Kundenauftrag


Besichtigung gern nach Terminvereinbarung


Die Fahrzeugbeschreibung ist unverbindlich, dient nur der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine zugesicherten Eigenschaften, einen Anspruch darauf oder eine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Irrtümer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

1953 Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer , 300 Adenauer Cabriolet D is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg by Hallier Classic Cars GmbH for €179900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 300 W186 Adenauer Ausführung : , 300 Adenauer Cabriolet D Hubraum : 3.0 Modelljahr : 1953 Karosstyp : Convertible Lage : Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

179900 €

Angaben Zum Verkäufer

Hallier Classic Cars GmbH

Hallier Classic Cars GmbH
+49 (0)4102 779958683

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
149500 $
Astoria
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
18750 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
19950 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
Hainholzweg 1 Germany 21376 Gödenstorf-Lübberstedt
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
239000 €
Saxtorp

Other cars listed for sale by this dealer

Renault 4
6900€
Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg
Mercedes-Benz 500SL r129
28900€
Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg
Volkswagen Golf
12750€
Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg
Jaguar XK140
149900€
Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg
Mercedes-Benz 300SL w107
39900€
Gut StellmoorDE-22926 Ahrensburg
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.