Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 300SL w107 SL + Hardtop '87 1987

Allgemeine Beschreibung : The Mercedes-Benz R107 and C107 were produced from 1971 through 1989, being the second longest single series ever produced by the automaker, after the G-Class. They were sold under the SL (R107) and SLC (C107) model names as the 280 SL, 280 SLC, 300 SL, etc. up to the 560 SL. The R107 replaced the W113 SL-Class in 1971 and was replaced by the R129 SL-Class in 1989. The SLC replaced the W111 Coupé in 1971 and was replaced by the C126 S-class coupe in 1981. Following the discontinuation of the SLC in September 1981, the 107 series continued initially as the 280, 380 and 500 SL. At this time, the V8 engines were re-tuned for greater efficiency, lost a few hp and consumed less fuel- this largely due to substantially higher (numerically lower) axle ratios that went from 3.27:1 to 2.47:1 for the 380 SL and from 2.72:1 to 2.27:1 for the 500 SL. From September 1985 the 280 SL was replaced by a new 300 SL, and the 380 SL by a 420 SL; the 500 SL continued and a 560 SL was introduced for certain extra-European markets, most notably the USA. Also in 1985, the Bosch KE Jetronic was fitted. The KE Jetronic system varied from the earlier, all mechanical system by the introduction of a more modern engine management "computer", which controlled idle speed, fuel rate, and air/fuel mixture. The final car of the 18 years running 107 series was a 500 SL painted Signal red, built on August 4, 1989; it currently resides in the Mercedes-Benz museum in Stuttgart, Germany. Specifications Bodywork Length: cm (in): 439 (172.8) Width: cm (in): 179 (70.5) Height: cm (in): 130 (51.2) Wheelbase: cm (in): 246 (96.9) Weight: kg (lb): 1540 (3399) Mechanics. Displacement: inline 6 2962 cc (181 cu in) Valve gear: 12 Fuel system: indirect injection Gearbox: 5-speed automatic Driven wheels: rwd Maximum power: 186 hp at 5700 rpm Maximum torque: 260 Nm at 4400 rpm Maximum speed: 210 km/h (136 mph)

1987 Mercedes-Benz 300SL w107 SL + Hardtop '87 is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Aalter by Oldtimerfarm for €33950.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 300SL w107 Ausführung : SL + Hardtop '87 Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1987 Lage : Aalter Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

33950 €

Angaben Zum Verkäufer

Oldtimerfarm Bvba

Oldtimerfarm
+32(0)51 620133
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 300SL w107

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 300SL w107 also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 300SL w107
Verkauft
Wehntalerstrasse 25 CH-8165 Oberweningen, Switzerland
Mercedes-Benz 300SL w107
59950 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 300SL w107
34950 €
Aalter
Mercedes-Benz 300SL w107
28500 €
Wehntalerstrasse 25 CH-8165 Oberweningen, Switzerland
Mercedes-Benz 300SL w107
39950 £
Stansted

Other cars listed for sale by this dealer

Other Other
13950€
Aalter
Porsche 911 Early LWB
59950€
Aalter
Mini Van
22950€
Aalter
Mini 1000
12950€
Aalter
Minerva AL
59950€
Aalter
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.