Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer D (Adenauer) 1952

General description : Diese durch Klassik Park angeboten Mercedes-Benz 300 Cabriolet D ist Datum der Erstzulassung Ausgabe 1. Juli 1952 und wurde in den USA neu verkauft. Im Jahr 1994 führte das Auto von unseren Kolleginnen und Oldtimer-Firma Mika GMBH aus Mölln in Deutschland und im Jahr 1995 auf die neuen Eigentümer verkauft. Der Besitzer restauriert das Auto vollständig bei der Firma Hauben Auf Hamburg. Diese Firma das Auto komplett restauriert wird, Karosserie, Achsen, Motor usw. All dies ist gut dokumentiert im Anhang mit dem Fahrzeug verbunden ist. Wenn die Wiederherstellung im Jahr 1996 hinter Hut der Besitzer war, Kauf eines Autos enthalten, insgesamt investierten Betrag von DM 439,638.69 beträgt diese Menge etwa 225.000 €. Nach dem Tod des ersten Besitzers deutschen Auto kam in den Besitz seiner Tochter im Jahr 2004. Sie verkauften das Auto zu einem Holländer, der in den Niederlanden Auto Mai 2006 registriert wurde. Bis heute, das Auto des gleichen niederländischen Eigentümer. Nach dem Import aus den USA ist das Auto in der Tat, die Tochter nicht zu zählen, nur zwei Besitzer hatten. Die 300 Cabriolet D sind die begehrten erste Reihe. Wollte, weil diese erste Serie wurde noch nicht mit Trip-Fenster versehen, die dieses Auto einer schönere Seitenansicht gibt, vor allem mit geöffneter Motorhaube, im Vergleich zu der anschließenden Serie. Auch hat diese Serie schöne gemeißelt mit einer niedrigen und breiter hinteren Linie zurück. Die geringe Anzahl von Produktions nur 466 Einheiten der 300 Cabriolet D, dies ist ein seltenes Auto. Dies zusammen mit der Tatsache, dass dieses Auto mit seinen europäischen Besitzern geschätzt wird, ist, dass dieses „Audenauer convertible“ für den Kenner ist ein unumgängliches Auto

1952 Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer D (Adenauer) is listed for sale on ClassicDigest in Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel by Classic Park for €269900.

 

Car Facts

Car type : Car Make : Mercedes-Benz Model : 300 W186 Adenauer Model Version : D (Adenauer) Engine size : 3.0 Model Year : 1952 Sub type : Convertible Location : Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel Vehicle Registration : Undefined

269900 €

Seller Information

Classic Park

Classic Park
+31 411 605 000
Contact Seller

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
18750 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
19950 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
Hainholzweg 1 Germany 21376 Gödenstorf-Lübberstedt
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
239000 €
Saxtorp
Mercedes-Benz 300 W186 Adenauer
59000 €
Polling

Other cars listed for sale by this dealer

Rolls-Royce Camarque
75000€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 380 SE/L w126
15900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 250SL w113
89900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 250SE Coupé w111
57900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Ferrari Mondial
45900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
About Mercedes-Benz
In 1886 Karl Benz built Benz Patent Motorwagen widely regarded as the first automobile. Little did he know this was to be the beginning of the world's most renown premium car manufacturer. -Mind you the venture was financed by his wife Bertha Benz.

Not too far Daimler-Motoren-Gesellschaft founded by Gottlieb Daimler and Wilhelm Maybach, started marketing their car in 1901 using now famous name:  Mercedes (Spanish for godsend), which was chosen after their distributor Emil Jellinek's daughter.

To make a long story short, Daimler merged in 1926 with Benz & Cie., becoming Daimler-Benz and adopting Mercedes-Benz as its automobile trademark

Although deemed by some conservative the truth is actually quite the opposite, Daimler-Benz history is filled with 'firsts': Honeycomb radiator, float carburetor,   four wheel brakes 1924, (although Duesenburg Model A was reported to be sporting them as early as 1922), first diesel powered passenger car in 1936, the Mercedes-Benz 260 D,  first direct fuel injection in the Mercedes-Benz 300SL Gullwing (well not really as tiny 2-stroke Gutbrod actually had the first direct fuel injection) )  front and rear crumple zones ie. safety cell by Béla Barényi patented in 1951 and introduced in “Ponton”-models , Anti-Lock Brake system (ABS) was first offered on the W116 450SEL 6.9, first production airbags...and the list goes on.

During its 100+ years Mercedes has produced more than a fair share of iconic cars; SSKL , 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, w111 280SE 3.5 Flachkühler, w113 230SL Pagoda, w109 300 SEL 6.3, w201 2.3-16 Cosworth to name just a few.

One should not forget the famous Silver Arrows (Silberpfeile) either: W 25, W 125, w154, w165, w196 all of which were more than capable of trashing their opponents on the track.