Advertise for Free
Advertise for Free

Cadillac Series 62 Cabriolet 1954

Allgemeine Beschreibung : Im Modelljahr 1940 gliederte sich das Cadillac-Angebot in die Typen Series 60S (Sixty Special), Series 62 und Series 75. Der Series 62 löste dabei den 1939 angebotenen Series 61 als preiswertestes Cadillac-Modell ab. Angetrieben wurde er von dem unverändert aus dem Vorgänger übernommenen 5,7-Liter-V8 mit stehenden Ventilen und 135 PS. Angeboten wurden zweitürige Coupés und Cabriolets und ein fünfsitziger Touring Sedan sowie ein Viertürer-Cabriolet. Der Radstand des 62 war 327,6 cm (+ 7,6 cm im Vergleich zum Series 61 des Vorjahres).
Ab Modelljahr 1941 erlebte der alte Series 61 ein Comeback, denn sie diente nun als Ersatz für die eingestellte Schwestermarke LaSalle, die von 1927 bis 1940 unter Cadillac-Leitung preiswertere Modelle der oberen Mittelklasse angeboten hatte. Der 62 rückte dadurch in der Cadillac-Hierarchie um eine Stufe höher.
1941 erstarkte der 5,7-Liter-V8 auf 150 PS, im verkürzten Modelljahr 1942 entfiel das viertürige Cabriolet.
Als Cadillac nach Kriegsende im Mai 1946 die Produktion wieder aufnahm, gab es auch den 62 in unveränderter Gestalt wieder. Zum Modelljahr 1948 erhielt der 62, wie alle Cadillacs, eine neue Karosserie mit ersten Heckflossen-Ansätzen, Radstand und Abmessungen waren nun mit dem Einstiegsmodell 61 identisch, so dass der 62 von nun an nur noch einen besser ausgestatteten 61 darstellte. Das Modellprogramm umfasste weiterhin Club Coupe, Cabriolet und Limousine, angetrieben vom 5,7-Liter. Dieser wurde ab Modelljahr 1949 durch einen neuen 5,4-Liter-V8 mit hängenden Ventilen (160 PS) ersetzt.

Unser sehr original erhaltener 1949 Cadillac befindet sich seit fast 30 Jahren in der Hans Kleissl privat Sammlung und wurde über all die Jahre laufend vom eigenen Mechaniker gepflegt und gewartet. Zudem war der Wagen über die Sommermonate immer regelmäßig im Einsatz. Wir übergeben diesen zuverlässigen Klassiker mit neuem TÜV und der begehrten H-Zulassung.


Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.

1954 Cadillac Series 62 Cabriolet is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Polling by HK-Engineering GmbH for €69000.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Cadillac Modell : Series 62 Ausführung : Cabriolet Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1954 Lage : Polling Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

69000 €

Angaben Zum Verkäufer

HK-Engineering GmbH

HK-Engineering GmbH
+49 (0)881 9256090
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Cadillac Series 62

$ £

People who viewed this Cadillac Series 62 also viewed similar Cadillac listed at ClassicDigest

Cadillac Series 62
45000 €
Brummen
Cadillac Series 62
Essex
Cadillac Series 62
Emmerich
Cadillac Series 62
89500 €
Kalkovenweg 19 2401 LJ, Alphen aan den rijn, Netherlands
Cadillac Series 62
130000 €
Saxtorp

Other cars listed for sale by this dealer

Mercedes-Benz 280SL w113
149000€
Polling
Mercedes-Benz 350SLC w107
67500€
Polling
BMW M3
99000€
Polling
Aston Martin DB2
349000€
Polling
BMW 502
449000€
Polling
über Cadillac
Cadillac wurde 1902 von der Henry-Ford-Gesellschaft von Henry Leland gegründet und benannt das Unternehmen nach Antoine de La Mothe Laumet, Sieur de Cadillac, der Gründer von Detroit, später zu "Automotive Hauptstadt der USA" zu werden.

Zunächst ist ein Attribut eng mit frühen Jahre Cadillac in Zusammenhang steht;

Erste standardisierte Teile der Produktion übernehmen und damit ausgezeichnet mit dem Dewar Trophy für den wichtigsten Fortschritt des Jahres in der Automobilindustrie im Jahr 1908

Erste elektrische Start, Zündung und Beleuchtung im Jahre 1912 zu ermöglichen

Zuerst mit clashless Synchro-Mesh-Schaltgetriebe im Jahr 1928

Erste in Serie gefertigte vollautomatisches Getriebe, Hydra-Matic, im Jahre 1941

Nach wandte sich der Krieg Cadillac Schwerpunkt auf auffällige Desing Peaking im Jahr 1959, als sie das Modell eingeführt bekannt für seine 'Flash Gordon-isque "Heckflossen.