Advertise for Free
Advertise for Free

Daimler 2 1/2 litre (250) 1968

Allgemeine Beschreibung : Drives good, for restauration, see our website http://www.cc-cars.dk

1968 Daimler 2 1/2 litre (250) is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Bodalen 1 8643 Ans, Denmark by CC Cars for €9900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Daimler Modell : 2 1/2 litre (250) Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1968 Karosstyp : Sedan Lage : Bodalen 1 8643 Ans, Denmark Fahrzeug Anmeldung : Normal

9900 €

Angaben Zum Verkäufer

CC Cars
CC Cars
+45 87 201025
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Daimler 2 1/2 litre (250)

$ £

People who viewed this Daimler 2 1/2 litre (250) also viewed similar Daimler listed at ClassicDigest

Daimler 2 1/2 litre (250)
29950 €
Friedrichstraße 5DE-70736 Fellbach

Other cars listed for sale by this dealer

Porsche 356
99900€
Bodalen 1 8643 Ans, Denmark
Mercedes-Benz 280SL w113
79900€
Bodalen 1 8643 Ans, Denmark
Mercedes-Benz 190SL
94900€
Bodalen 1 8643 Ans, Denmark
Mercedes-Benz 190SL
79900€
Bodalen 1 8643 Ans, Denmark
Jaguar E-type XKE
129000€
Bodalen 1 8643 Ans, Denmark
über Daimler
Daimler war ein unabhängiger britischer Hersteller von in London von HJ Lawson im Jahre 1896 gegründet, um den Namen, den sie das Recht auf die Verwendung des Namens Daimler gleichzeitig von Gottlieb Daimler und Daimler-Motoren-Gesellschaft gekauft sichern Kraftfahrzeugen.

Großbritanniens ältester Autohersteller wurde von der Birmingham Small Arms Company (BSA) im Jahr 1910 nach zahlreichen Eigentumsverhältnisse gekauft.

Unter BSA Ära produzierten sie einige der verrücktesten Luxus-Autos wie eine niedrige Chassis-Daimler Doppel-Sechs 50PS, Nutzfahrzeuge und Militärfahrzeuge und Panzer Inklusive einem Vier-Rad-Antrieb Spähpanzer, der den Spitznamen Dingo (WWII).

Bedeutendste Errungenschaft der Nachkriegs Daimler kam in Form von so genannten Turner-Motoren, wenn Ed Turner, Leiter der Automotive-Sparte, entwarf eine Reihe von leichten Hemi Kopf Daimler 2,5 & 4,5 Liter V8 Motoren.

Im Mai 1960 wurde das Geschäft von Daimler BSA von Jaguar, die für die Fertigungsanlagen suchen erworben wurde. Dies führte schließlich zu Daimler immer nur ein Abzeichen entwickelt Jaguar geführt.

Die wirkliche Tragödie ist, dass Jaguar complitely versäumt, das Potenzial der Turner-Hemi-Motoren zu verwenden, dass in allen Ernest überlegen waren Jaguar XK-Design. Stellen Sie sich vor, wenn der E-Type war mit dem 4,5-V8-Leichtmetall 1961, was für eine Rakete, die gemacht hätte eingeführt worden!