Advertise for Free
Advertise for Free

Ford Custom Flathead 239 ci 100 HP V8 1951

Allgemeine Beschreibung : AM Radio
After the Second World War, Ford found itself with mounting debt as the new Ford cost the company $72 million in investment and 10 million man-hours. However, by the close of 1949, the new model had earned the company $177 million in profit and had outsold Chevrolet by 100,000 vehicles. In the first three days of its announcement, a record 28.2 million people visited Ford dealer showrooms to check out the new model.

The 1950 Ford models had a similar appearance to the 1949 Fords, but received over 50 improvements that year. Minor changes included a new hood ornament, button door handles, recessed filler cap, a three-blade radiator fan, a Ford crest to replace the block Ford letters, more durable seat foam, lower parking lights in wraparound chrome housings, and better-quality fabrics.

For 1951, all Ford convertibles were powered by the 239 cubic-inch flathead V8 fitted with a Holley two-barrel carburetor and offering 100 horsepower. The engine, too, had been improved with the help of a new composite timing gear, revised pistons, a new crankshaft, and the fitting of rubber O-ring seals.

This example presents an opportunity not to be missed. Finished in raven black with a black convertible top on a very straight body. The interior presents as nicely as the shiny raven black exterior. It's a one family owned vehicle with 52,836 Actual Miles. The interior is all original and looks great.

The ‘51 has a rebuilt, correct V8 engine and a Ford-O-Matic transmission. It has many options and accessories including a factory AM radio, a Magic Air heater, and rocker moldings.

This '51 is one of the nicest on the market and is a pleasure to drive, and with a very high book value it's sure that the car will go up in value. Take it out for a Sunday drive or to a Cruise-in and you will be turning heads.

Call or email with any questions. For more detailed information about our classics please call us at 317-535-3500. Our showroom is not open to the public, please call in advance for an appointment. Masterpiece offers collector car financing through Lightstream a division of SunTrust Bank, J. J. Best Banc Financing or Woodside Credit Collector Car Financing. We can also provide shipping for buyers worldwide. For shipping rate quotes, please call us at 317-535-3500.

1951 Ford Custom Flathead 239 ci 100 HP V8 is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Whiteland by Masterpiece Vintage Cars for $34900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Ford Modell : Custom Ausführung : Flathead 239 ci 100 HP V8 Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1951 Karosstyp : Convertible Lage : Whiteland Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

34900 $

Angaben Zum Verkäufer

Masterpiece Vintage Cars

Masterpiece Vintage Cars
(317) 535-3500
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Ford Custom

$ £

People who viewed this Ford Custom also viewed similar Ford listed at ClassicDigest

Ford Custom
31000 $
Chicago
Ford Custom
40000 $
Louisville
Ford Custom
20000 $
Nashville
Ford Custom
19000 $
Detroit
Ford Custom
46000 $
Louisville

Other cars listed for sale by this dealer

Toyota FJ40
32500$
Whiteland
Chevrolet Nova
69900$
Whiteland
Ford Pinto
5950$
Whiteland
Ford Torino
54900$
Whiteland
Dodge Challenger
64900$
Whiteland
über Ford
Ford, 1902 gegründet, hat sich wohl durch die Einführung der ersten Volks Auto Model T 1908 änderte sich die Geschichte der Automobilwelt mehr als jeder andere Automobilhersteller hatten sie mehr als 15 Millionen Autos bis zum Ende der Produktion im Jahr 1927, durch die erzeugte, T obsolet geworden.

Ford startete die erste günstige V8-Motor angetriebenes Auto 1932 1932 V8 war ein sofortiger Erfolg mit hervorragendem Handling und Leistung für viele weit mehr expansive Autos des Tages treffen. Kein Wunder, dass 32 V8 Ford hat sich wie ein Favorit unter Hot Rodder in der ganzen Welt mit 32 Zwei-Coupé als ihr Symbol.

Während des Krieges Ford vollständig abgeschaltet zivilen Fahrzeugproduktion um alle Ressourcen für die alliierten Kriegsanstrengungen zu widmen (1942-1945) Sie verwendet werden, um B-24 Bomber, Flugzeugmotoren, Jeeps zu bauen, M-4 Panzer, Militärfahrzeuge und Bren-gun Netzbetreibern und mehr als 30.000 turbogeladene Rolls Royce Merlin V-12-Motoren für Mosquito und Lancaster-Bomber als auch P-51 Mustang Kämpfer. Nach dem Krieg Ford-Fahrzeuge in den USA größer und auffälliger zusammen mit ihren Wettbewerbern. In den 60er Jahren Ford war wieder in der Spitze wieder bei der Einführung ihrer kommerziellen Hit Mustang 1964 Mustang war so populär, die Konkurrenz musste Ford Beispiel zu folgen und die ponycar Phänomen gegenüber den USA übernahm. Im Laufe der Jahre wuchs die Ponys einige Muskeln, bis der Ölkrise zu töten tötete sie schließlich ab.

In den sechziger Jahren stürzte Ford in internationalen Motorsport-Szene mit einer Wut. Nach erfolglosen Ferrari Nahme, als Enzo Ferrari hatte den Deal mit Henry Ford II, daß letzterer vor Wut kochen absolut abgeschnitten, wandte sich Ford zu Lola in Großbritannien zu produzieren einen Ferrari nach dem Spiel gegen Langstreckenfahrer . Die Zusammenarbeit zwischen Ford und Lola erstellt den mächtigen Ford GT40, die absolut zu schlagen Ferrari in Le Mans 24 mehrfach.

In Europa führte Ford einige der epischen Rennen und Rallye-Autos der 60er Jahre auf der Grundlage bescheidenen Familie Limousinen; Cortina GT, Lotus Cortina, Escort Twin Cam und Escort 1600RS mit den ikonischen Cosworth BDA Motoren.

Heute klassischen Fords sind äußerst beliebt bei den Fans und einer großen Auswahl an klassischen Fords können zum Verkauf an www.ClassicDigest.com gefunden werden