Advertise for Free
Advertise for Free
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
  • Klicken Sie hier, um es zu vergrößern
Informieren Sie Ihren Freund

Ford Model T 1929

Allgemeine Beschreibung : 1929 Ford 5 Window Coupe Before you saw a reality TV show on every channel cameras were following around the legendary Boyd Coddington as he rose to the top of the custom car world on his show American Hot Rod.  Shows like this along with Barrett Jackson introduced the rest of the world to the Classic Car hobby we all know and love.  Although this 1929 Ford Custom Hot Rod was approximately 75% complete at the time of Boyd's untimely and all too early death, the final product as finished by master fabricator and builder, Jeff Eischen, is 100% Coddington styling and design.  The car is actually the last car worked on before his death in 2008.  The steel body was chopped by Marcel's Custom Metal Shaping who also fabricated the hood and hood sides.  Doing everything in house Boyd's shop fabricated many one-off chassis components such as the torsion bar front suspension, bat wings and drilled wishbones. The car is coated in a deep Black that is topped with beautifully laid out Hot Rod flames.  The car has a great look with some great body lines.  The profile of the car is not like most Street Rods you see nowadays sitting nice and low to the ground without an extreme chop that you typically see.  It has been shaved with nice smooth doors and deck lid.  Round headlights are found up front and are nicely coated in Black.  It wouldn't be a Coddington car if it wasn't rolling around on the world known Coddington wheels.  This car sits on nicely polished Coddington true knock offs with brand new 15" and 17" radial tires.   Powering up this classic is a 350cid Chevy Vortec engine that packs plenty of torque.  The motor is topped with Barry Grant's Six Shooter intake with 3 Demon 98 carburetors that are perfectly adjusted.  Every thing has a nice finish with a polished Eishen designed/built finned air cleaner that matches the finned Hildebrandt valve covers. Other cool under hood stuff includes a Hunt magneto style electronic distributor, electric water pump, and a one-off breather system. The transmission is a TCI Turbo 350 coupled to a Winters quickchange with Coddington designed and fabricated rear cover and axle housings.  The leather interior has many custom designed features including the seats, door panels with billet spears and tachometer pod.  This is all complimented by the classic Stewart Warner gauges in a traditional cluster housing by Hot Rods by Dean.  The dash is cleanly coated in Black and works perfectly with the gauges.  A polished tilt column is in place and topped by a custom wrapped polished billet steering wheel.  This significant Hot Rod has never been shown and has test miles only.  That means you have a chance to be the one to introduce it to the world.  The car is beautifully done and will put all of those other Street Rods to shame.  Boyd was a visionary in the Hot Rodding industry and is an icon in the hobby. Make this amazing street rod yours for $135,000.00!                                               

1929 Ford Model T is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Arlington by Cris & Sherry Lofgren FOR $135000.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Ford Modell : Model T Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1929 Lage : Arlington Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

135000 $

Angaben Zum Verkäufer

Classical Gas Motors
Cris & Sherry Lofgren
(682) 429-1010
Verkäufer kontaktieren

People who viewed this Ford Model T also viewed similar Ford listed at ClassicDigest

Ford Model T
Fenton (St. Louis)
Ford Model T
Ford Model T
Ford Model T
Ford Model T
23995 $
Atlanta

Other cars listed for sale by this dealer

Chrysler Imperial
9850$
Arlington
Ford Thunderbird
39250$
Arlington
Ford Anglia
29500$
Arlington
Chevrolet El Camino
39950$
Arlington
Cadillac Eldorado
24900$
Arlington
über Ford
Ford, 1902 gegründet, hat sich wohl durch die Einführung der ersten Volks Auto Model T 1908 änderte sich die Geschichte der Automobilwelt mehr als jeder andere Automobilhersteller hatten sie mehr als 15 Millionen Autos bis zum Ende der Produktion im Jahr 1927, durch die erzeugte, T obsolet geworden.

Ford startete die erste günstige V8-Motor angetriebenes Auto 1932 1932 V8 war ein sofortiger Erfolg mit hervorragendem Handling und Leistung für viele weit mehr expansive Autos des Tages treffen. Kein Wunder, dass 32 V8 Ford hat sich wie ein Favorit unter Hot Rodder in der ganzen Welt mit 32 Zwei-Coupé als ihr Symbol.

Während des Krieges Ford vollständig abgeschaltet zivilen Fahrzeugproduktion um alle Ressourcen für die alliierten Kriegsanstrengungen zu widmen (1942-1945) Sie verwendet werden, um B-24 Bomber, Flugzeugmotoren, Jeeps zu bauen, M-4 Panzer, Militärfahrzeuge und Bren-gun Netzbetreibern und mehr als 30.000 turbogeladene Rolls Royce Merlin V-12-Motoren für Mosquito und Lancaster-Bomber als auch P-51 Mustang Kämpfer. Nach dem Krieg Ford-Fahrzeuge in den USA größer und auffälliger zusammen mit ihren Wettbewerbern. In den 60er Jahren Ford war wieder in der Spitze wieder bei der Einführung ihrer kommerziellen Hit Mustang 1964 Mustang war so populär, die Konkurrenz musste Ford Beispiel zu folgen und die ponycar Phänomen gegenüber den USA übernahm. Im Laufe der Jahre wuchs die Ponys einige Muskeln, bis der Ölkrise zu töten tötete sie schließlich ab.

In den sechziger Jahren stürzte Ford in internationalen Motorsport-Szene mit einer Wut. Nach erfolglosen Ferrari Nahme, als Enzo Ferrari hatte den Deal mit Henry Ford II, daß letzterer vor Wut kochen absolut abgeschnitten, wandte sich Ford zu Lola in Großbritannien zu produzieren einen Ferrari nach dem Spiel gegen Langstreckenfahrer . Die Zusammenarbeit zwischen Ford und Lola erstellt den mächtigen Ford GT40, die absolut zu schlagen Ferrari in Le Mans 24 mehrfach.

In Europa führte Ford einige der epischen Rennen und Rallye-Autos der 60er Jahre auf der Grundlage bescheidenen Familie Limousinen; Cortina GT, Lotus Cortina, Escort Twin Cam und Escort 1600RS mit den ikonischen Cosworth BDA Motoren.

Heute klassischen Fords sind äußerst beliebt bei den Fans und einer großen Auswahl an klassischen Fords können zum Verkauf an www.ClassicDigest.com gefunden werden