Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 280SL w113 SL /8 Pagode 1969

Allgemeine Beschreibung : Endlich einmal eine "Pagode" die optisch nicht so aussieht wie einfach "von der Stange" ! Normale Pagoden sind nämlich eigentlich immer silber, blau, schwarz oder normal rot. Dieser auberginfarbene hier von uns angebotene 280 SL ist fast schon schwarz und somit wohl die ausgefallendste, extravaganteste und edelste Farbe , die je von Mercedes angeboten worden ist. Ja, natürlich ist das die original Farbe wie sie bei der Auslieferung auch das Licht der Welt erblickte und dann nach erfüllten 30 Jahren noch einmal neu aufgetragen worden ist, um dem tiefen Glanz noch einmal frischen Ausdruck zu verleihen. Ansonsten muss noch unbedingt erwähnt werden, dass diese Pagode auch das cognac-farbene Interieur aufweist, was im herrlichen Kontrast mit der Außenfarbe korrespondiert. Ein optisch-ästhetischer Genuss vom Feinsten. Man fühlt sich sofort wohl, wenn man in diesem herrlichen Fahrzeug Platz genommen hat. Und für das richtige Klima wurde ebenfalls ausgesorgt. Die leistungsstarke "Aircondition" lässt sich auch durch extreme tropische Temperaturen nicht beeindrucken. Aber das ist noch nicht alles : Das automatische Getriebe, die Servolenkung sowie die Servobremse tragen noch zusätzlich dazu bei, dass dieser Kult-Mercedes in jeder Lebens- oder Verkehrslage den optimalen Luxus und Fahrkomfort bietet den die damalige Technik hergab. Und jetzt noch ein paar nüchterne Fakten, die so gar nicht zu einer Beschreibung eines automobilen Lebensgefühls passen : Dieser sensationelle Mercedes kommt nicht einfach aus Amerika wie viele andere Mercedes Modelle mit kompletter Luxusausstattung. Nein, dieses Fahrzeug kommt aus dem vornehmen und elitären kanadischen Québec und stellt somit auch schon von der Herkunft und dem Status eine Besonderheit dar.
An diesem Fahrzeug ist also alles etwas anders und nicht langweilig normal und der Beweis, dass ein konservativer deutscher Mercedes-Sportwagen auch eine Besonderheit darstellen kann, wenn er diese seltenen o.a. Parameter aufweist. Selbst bei Mercedes gibt es also exotische Fahrzeuge. Allerdings aber auf allerhöchstem Niveau, also mit allen begehrenswerten Mercedes-Attributen, die weltweit so geschätzt werden.


WENN NOCH WEITERE FAHRZEUGE DIESER ART INTERESSANT SEIN SOLLTEN BITTE EINFACH "FANTASTISCHE FAHRZEUGE" GOOGLE´N. WIR SIND SOFORT DER ERSTE EINTRAG !

Telefonischer Kontakt wird sofort bearbeitet. E-mails dauern etwas länger. (Bitte eigene Telefonnummer angeben)

Verkauf im Kundenauftrag ! Irrtümer vorbehalten.

1969 Mercedes-Benz 280SL w113 SL /8 Pagode is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann by Fantastische Fahrzeuge - Michael Fröhlich - Agentur für Oldtimer for €81850.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 280SL w113 Ausführung : SL /8 Pagode Hubraum : 2.8 Modelljahr : 1969 Karosstyp : Convertible Lage : Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

81850 €

Angaben Zum Verkäufer

Fantastische Fahrzeuge - Michael Fröhlich - Agentur für Oldtimer

Fantastische Fahrzeuge - Michael Fröhlich - Agentur für Oldtimer
+49 (0)211 322809
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 280SL w113

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 280SL w113 also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 280SL w113
Verkauft
92 Route de Castres 31130, Balma, France
Mercedes-Benz 280SL w113
229000 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 280SL w113
34950 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 280SL w113
86950 €
Wasbeeklaan 3A, 2361 HG Warmond, Netherlands
Mercedes-Benz 280SL w113
99950 €
Waalwijk

Other cars listed for sale by this dealer

Porsche 911 SC
48850€
Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann
Jaguar E-type XKE
88500€
Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann
Cobra Pilgrim
55500€
Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann
Rolls-Royce Silver Wraith
110000€
Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann
Porsche 944
14850€
Rudolf-Diesel-Straße 2DE-40822 Mettmann
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.