Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 280SL w113 SL Pagode 1970

Allgemeine Beschreibung : Diese wunderschöne 280 SL Pagode wurde am 19.03.1968 an seine erste Besitzerin in die Schweiz geliefert. Es handelt sich um eine der ultra-seltenen Pagoden mit dem damals sehr teuren und kaum bestellten ZF 5-Gang-Schaltgetriebe ab Werk! Neben der Lackierung in Silbermetallic wurden auch die schwarze Echtlederausstattung, Aussenspiegel links, Weisswandreifen, das ZF-5-Gang-Schaltgetriebe, Servolenkung sowie das Hardtop in Wagenfarbe bestellt.
Der Wagen wechselte dann bis heute nur noch einmal den Eigentümer und ist aktuell somit aus 2. Hand. Ebenso verblieb das Fahrzeug bis heute in der Schweiz und präsentiert sich in tollem und sehr originalen Zustand.
Der Tachometer zeigt lediglich eine Laufleistung von 112.000 Kilometer und anhand des vorhandenen Scheckhefts sowie dem sehr originalen Zustand des SL´s ist das auch nachvollziehbar. Das Fahrzeug wurde von HK-ENGINEERIRNG nach langerjähriger Standzeit behutsam revidiert. Sämtliche Verschleißteile wurden erneuert und die gesamte Technik aufwändig geprüft und reaktiviert. Die Karosserie ist bis auf eine 10 CM große Stelle am Unterboden völlig ungeschweisst. Die Chromteile sind noch unrestauriert und weisen einen schönen Glanz und tolle Passungen auf. Das Interieur befindet sich in traumhaft originalen und neuwertigen Zustand und spiegelt die Laufleistung deutlich wieder. Das Leder hat keinerlei Risse oder offene Nähte und die Sitze sind bequem und straff. Selbst der Teppichboden ist noch der Erste und in sehr gutem Zustand. Der Mercedes wurde wohl in den 80ern aufgrund von Gebrauchsspuren neu lackiert. Eine Lackschichtenmessung ergab, dass keinerlei Karosseriearbeiten zugrunde lagen. Ansonsten befindet sich diese Pagode in unberührtem Originalzustand und glänzt mit traumhaften Fahrspass. Es wurden übrigens nur 3% der gesamten Pagodenproduktion mit dem ZF-5-Gang-Getriebe ausgeliefert, und davon nur sehr wenige in Europa! Diese Fahrzeuge sind die Speerspitze der Pagodenreihe und stehen meist in hochwertigen Sammlungen.
Nutzen Sie die Chance auf diese wunderschöne Schweizer Pagode mit seltenster Produktionszahl dieser Baureihe und hoher Originalität. Eine absolute Gelegenheit und sichere Bank für Sammler und größter Fahrspass für Nutzer sind garantiert!
Wir liefern diese Pagode mit der kompletten, originalen Bordliteratur, allen original-Schlüsseln, dem Hardtop sowie neuem TÜV mit H-Kennzeichen und Verzollung oder auf Wunsch mit Schweizer Zulassung!


This beautiful 280 SL pagoda was delivered to its first owner in Switzerland on March 19th, 1968. It is one of the ultra-rare pagodas with the then very expensive and hardly ordered ZF 5-speed manual transmission ex works! In addition to the paint in silver metallic, the black genuine leather interior, mirror on the left, white wall tires, the ZF 5-speed manual transmission, power steering and the hardtop were also ordered in body color.
Until today the car then changed owners only once. It
also remained in Switzerland to this day and is presented in a great and very original condition. The speedometer only shows a mileage of 112,000 kilometers and based on the existing checkbook and the very original condition of the SL.
The vehicle was carefully revised by HK-ENGINEERING after many years of inactivity. All wear parts have been replaced and the entire technology has been extensively checked and reactivated. The body is completely unwelded except for a 10 cm spot on the underbody. The chrome parts are still unrestored and have a nice shine and great fits. The interior is in a wonderfully original and new condition and clearly reflects the mileage. The leather has no tears or open seams and the seats are comfortable and tight. Even the carpet is the first and in very good condition. The Mercedes was probably repainted in the 80s due to signs of wear. A paint layer measurement showed that there was no body work. Otherwise this pagoda is in untouched original condition and shines with dreamlike driving fun. Incidentally, only 3% of the total pagoda production was delivered with the ZF 5-speed gearbox, and only a very few of them in Europe! These vehicles are the rarest of the pagoda series and sit mostly in high-quality collections. Take the chance of this beautiful Swiss pagoda with the rarest production number of this series and high originality. An absolute opportunity and safe bank for collectors and greatest driving fun for users are guaranteed! We deliver this pagoda with the complete, original on-board literature, all original keys, the hardtop as well as a new TÜV with H-mark and customs clearance or with Swiss approval on request!



Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.

1970 Mercedes-Benz 280SL w113 SL Pagode is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Polling by HK-Engineering GmbH for €195000.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 280SL w113 Ausführung : SL Pagode Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1970 Lage : Polling Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

195000 €

Angaben Zum Verkäufer

HK-Engineering GmbH

HK-Engineering GmbH
+49 (0)881 9256090
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 280SL w113

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 280SL w113 also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 280SL w113
34950 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 280SL w113
107500 $
Astoria
Mercedes-Benz 280SL w113
229000 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 280SL w113
Verkauft
Wasbeeklaan 3A, 2361 HG Warmond, Netherlands
Mercedes-Benz 280SL w113
99950 €
Waalwijk

Other cars listed for sale by this dealer

BMW M3
99000€
Polling
Bentley Continental
169000€
Polling
Ferrari F12berlinetta
189900€
Polling
Lamborghini Aventador LP700-4
399000€
Polling
Mercedes-Benz Other
249000€
Polling
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.