Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 300SL Gullwing SL Coupé - 1955 1955

Allgemeine Beschreibung : Wir offerieren dieses wunderschöne und vollständig restaurierte 1955 Mercedes-Benz 300 SL Coupé in originaler Auslieferungsfarbe Silbergrau kombiniert mit blau karierten Stoffsitzen und den sehr seltenen originalen Rudge Zentralverschlussfelgen ab Werk. Laut vorliegender Datenkarte erfolgte die Auslieferung an die Mercedes-Benz Vertretung nach New York am 31. März 1955. Als zusätzliche Sonderausstattung wurden Instrumente in englischer Schrift, sealed beam Scheinwerfer, Hinterachsübersetzung 1:3,25 (für die maximale Höchstgeschwindigkeit bis zu 260 km/h), Scheibenräder mit Rudge Naben, Scheibenwaschanlage und 1kg Lack DB 180 Nitro geordert. Der Wagen befand sich Anfang der 60iger Jahre in Besitz des jungen Millionärs und Eigentümer des Emeryson Racing Teams, Hugh Powell. Später verkaufte er ihn an Rennfahrer und Besitzer einer Mercedes-Benz Vertretung, Tony Settember. Zwischen 2006-2008 erfolgte in den USA eine umfangreiche Restaurierung, bei der aufgrund der hervorragenden Substanz keinerlei Blecharbeiten notwendig waren. Seit 2015 befindet sich der Wagen nun in Besitz eines deutschen Sammlers. Dieser beauftragte in 2018 einen der renommiertesten Gutachter um eine Expertise zu erstellen. Das Ergebnis Bestnote und ein Wert von 1.600.000€. Wir übergeben das Fahrzeug selbstverständlich mit neuem TÜV und HK-ENGINEERING Auslieferungsinspektion. Matching Numbers



We offer this beautiful and fully restored 1955 Mercedes-Benz 300 SL Coupe in original delivery color silver gray combined with blue plaid fabric seats and the very rare original Rudge centre lock rims ex factory. According to the present data card, the delivery to the Mercedes-Benz agency in New York took place on March 31, 1955. As additional special equipment were instruments in English script, sealed beam headlight, rear axle ratio 1: 3,25 (for the maximum speed up to 260 km / h), disc wheels with Rudge hubs, windscreen washer and 1kg paint DB 180 Nitro ordered. The car was in the early 60s in the possession of the young millionaire and owner of the Emeryson Racing Team, Hugh Powell. Later he sold it to racing driver and owner of a Mercedes-Benz agency, Tony Settember. Between 2006 and 2008, a major restoration took place in the USA, which did not require any sheet metal work due to the excellent substance. Since 2015, the car is now in the possession of a German collector. In 2018, he commissioned one of the most renowned appraisers to provide expertise. The result top grade and a value of € 1,600,000. Of course, we will hand over the vehicle with a new TÜV and HK-ENGINEERING delivery inspection. Matching Numbers


Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.

1955 Mercedes-Benz 300SL Gullwing SL Coupé - 1955 is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Polling by HK-Engineering GmbH for €1450000.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 300SL Gullwing Ausführung : SL Coupé - 1955 Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1955 Karosstyp : Coupé Lage : Polling Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

1450000 €

Angaben Zum Verkäufer

HK-Engineering GmbH

HK-Engineering GmbH
+49 (0)881 9256090
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 300SL Gullwing

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 300SL Gullwing also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 300SL Gullwing
1750000 $
Astoria
Mercedes-Benz 300SL Gullwing
99 €
Netherlands
Mercedes-Benz 300SL Gullwing
Surrey
Mercedes-Benz 300SL Gullwing
3999 $
Fenton (St. Louis)
Mercedes-Benz 300SL Gullwing
995000 €
Polling

Other cars listed for sale by this dealer

BMW M3
99000€
Polling
Bentley Continental
169000€
Polling
Ferrari F12berlinetta
189900€
Polling
Lamborghini Aventador LP700-4
399000€
Polling
Mercedes-Benz Other
249000€
Polling
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.