Advertise for Free
Advertise for Free

Mini Cooper S 1967

Allgemeine Beschreibung : ’67 Mini Cooper S to restor , car is over complete, very solid body , 2 engine’s, two sets off interior  , owner wanted the car prepared for SCCA
Expected !

1967 Mini Cooper S is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Oldenzaal by Union Jack Vintage Cars for Preis nicht verfügbar.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mini Modell : Cooper Ausführung : S Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1967 Lage : Oldenzaal Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

Preis nicht verfügbar

Angaben Zum Verkäufer

Union Jack Vintage Cars B.V.

Union Jack Vintage Cars
+31 541 523693
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mini Cooper

$ £

People who viewed this Mini Cooper also viewed similar Mini listed at ClassicDigest

Mini Cooper
25500 $
Arlington
Mini Cooper
21900 €
Netherlands
Mini Cooper
17900 €
Netherlands
Mini Cooper
14900 €
Netherlands
Mini Cooper
19500 €
Netherlands

Other cars listed for sale by this dealer

Datsun 240
13800€
Oldenzaal
Datsun 240
Oldenzaal
Volvo P1800
Oldenzaal
Datsun 240
Oldenzaal
MG MGB
Oldenzaal
über Mini
Der Mini ist zweifellos ein ikonisches Auto, das die Automobilindustrie revolutioniert hat und den Standard für Kompaktwagen gesetzt hat. Hier ist eine kurze Geschichte des Mini, seiner Entwicklung und einiger wichtiger Versionen des klassischen Mini:

1. Ursprünge und Entwicklung:

Gründer und Designer: Der Mini wurde von Sir Alec Issigonis, einem britisch-griechischen Automobilingenieur, entworfen.
Einführung: Der Mini wurde 1959 offiziell von der British Motor Corporation (BMC) vorgestellt.
Innovatives Design: Issigonis' Design umfasste einen Quermotor, Frontantrieb und ein kompaktes Layout, das den Innenraum maximieren sollte.
2. Klassische Mini-Modelle:

Mark I (1959–1967):
Mini Cooper (1961): Die leistungsorientierte Cooper-Version, in Zusammenarbeit mit dem Rennlegenden John Cooper entwickelt, wurde eingeführt.
Mark II (1967–1970):
Geringfügige Designänderungen, einschließlich eines neu gestalteten Kühlergrills.
Mark III (1969–2000):
Einführung der Varianten Clubman und Clubman Estate.
Weitere Designaktualisierungen, einschließlich eines abgerundeteren vorderen Kühlergrills.
3. Mini Cooper S:

Leistungsvariante: Der Mini Cooper S, insbesondere die Version Mk I, wurde durch seinen Erfolg bei Rallye-Rennen bekannt und gewann mehrmals die Rallye Monte Carlo.
4. Mini Moke:

Nutzfahrzeug: Der Mini Moke war ein Nutzfahrzeug auf Basis des Mini-Plattformkonzepts mit offenem Verdeck. Er wurde in verschiedenen warmen Regionen populär.
5. Mini Countryman:

Verlängerte Version: Der Mini Countryman wurde als längere und praktischere Version des klassischen Mini eingeführt. Er verfügte über eine rückwärts öffnende Tür für einen leichteren Zugang zu den Rücksitzen.
6. Ende der Produktion:

Spätere Jahre: Die Produktion des klassischen Mini lief bis zum Jahr 2000 weiter.
Abschlusseditionen: Der letzte klassische Mini verließ die Produktionslinie am 4. Oktober 2000 und markierte das Ende einer Ära.
7. BMW-Ära und neuer MINI:

BMW-Übernahme: BMW erwarb die Rechte an der Marke Mini und führte 2001 den neuen MINI ein.
Moderne Interpretation: Der neue MINI behielt einige Designelemente des klassischen Mini bei, verfügte jedoch über moderne Technologie und Sicherheitsstandards.
8. Erbe und Einfluss:

Kulturelles Symbol: Der klassische Mini wurde zu einem kulturellen Symbol, das britisches Design und Effizienz verkörpert.
Einfluss auf Kompaktwagen: Das Layout und die Designprinzipien des Mini beeinflussten die Entwicklung von Kompaktwagen für Jahrzehnte.
Die Auswirkungen des Mini auf die Automobilindustrie gehen über seine kompakte Größe hinaus. Er repräsentiert eine Designphilosophie, die auf Effizienz, Raumnutzung und Fahrspaß setzt. Die anhaltende Beliebtheit des klassischen Mini ist ein Beweis für sein zeitloses Design und innovative Ingenieurskunst.