Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton SE Cabriolet 1960

Allgemeine Beschreibung : SpecificThis beautiful Mercedes-Benz 220 SE, as offered by Classic Park, is optically in a very good condition. Technically the car is well maintained, but a few small things still needs some attention. A technical inspection report is available.

This Benz is equipped with the beautiful color combination being a beige interior with a brown exterior. The car comes with some documentation, including the import documents when the car came from Portugal to the Netherlands. There is also a copy of the "Fahrzeug-daten" with the car.

GeneralThe Mercedes-Benz 220 SE, with became the factory name: W128, is in Germany also known as Pontoon. The German word "Pontoon" refers to the typical style of the design of the fenders from that time. The 220 SE has been produced as a luxury car.

The Mercedes-Benz 220 SE has been in production from 1958 to 1960. The car was available as a sedan, coupe and convertible. The Mercedes-Benz 220 SE was the most luxurious version of the pontoon series. Other car who belong to the “Poonton series” were also the Mercedes-Benz 219 and 220 S.

The Mercedes-Benz 220 SE came with an M127 engine. This engine has a cylinder capacity of 2195CC, and is equipped with an aluminum cylinder head, overhead camshaft and a Bosch mechanical fuel injection system.

1960 Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton SE Cabriolet is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel by Classic Park for €139900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 220s/SE Cabriolet Ponton Ausführung : SE Cabriolet Hubraum : 0.0 Modelljahr : 1960 Karosstyp : Convertible Lage : Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

139900 €

Angaben Zum Verkäufer

Classic Park

Classic Park
+31 411 605 000
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton
149950 €
Waalwijk
Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton
89000 €
Königsbrücker Straße 96 D-01099 Dresden, Germany
Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton
149000 €
Königsbrücker Straße 96 D-01099 Dresden, Germany
Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton
185000 €
Orberstr. 4a 60386 Frankfurt am Main, Germany
Mercedes-Benz 220s/SE Cabriolet Ponton
147500 €
Heide

Other cars listed for sale by this dealer

Rolls-Royce Camarque
75000€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 380 SE/L w126
15900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 250SL w113
89900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Mercedes-Benz 250SE Coupé w111
57900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
Ferrari Mondial
45900€
Koppenhoefstraat 14NL-5283 VK Boxtel
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.