Advertise for Free
Advertise for Free

Alfa Romeo Giulia 1968

Allgemeine Beschreibung : Außergewöhnlich gut erhaltene Gulia 1300 TI


Keine andere familientaugliche Limousine konnte in den frühen sechziger Jahren technisch mit einem Alfa Romeo mithalten. Ein Motor komplett aus Leichtmetall, zwei obenliegende Nockenwellen, Tassenstößel, hemisphärische Brennräume, 5 Gänge und vier Scheibenbremsen waren die Argumente, die andere Herstelle blaß aussehen ließen. Selbst ein 1300ter wie dieser Wagen, überzeugt mit beindruckenden Fahrleistungen und auch heute noch ist man mit diesem Auto alles, aber nicht untermotorisiert.

Die Giulia kam vor einigen Jahren aus Italien nach Österreich und wurde vor ca. 1.500 km in Wien für € 12.000,00 umfangreich überarbeitet. Sie fährt sich wie ein Neuwagen; nichts klappert, sie liegt stramm auf der Straße, es gibt keine störenden Nebengeräusche, das Getriebe schaltet fantastisch und sie hängt sehr schön am Gas.

Toller optischer Zustand
Tolle Technik und herausragende Substanz
Das ideale Auto für jemand, der direkt losfahren möchte, ohne auf unliebsame Überraschungen gefasst sein zu müssenDie Kosten für eine aufwändige Restauration stehen immer noch in keinem Verhältnist zum Marktwert. Deshalb gehen die Preise für herausragende Exemplare wie dieses hier nur in eine Richtung.

Zu dem Auto wird eine einjährige Gebrauchtfahrzeuggarantie mit angeboten.

Wenn Sie interesse haben, rufen Sie vor einem Besuch bitte an, weil unser Büro in der Innenstadt von Hannover ist, unsere Autos aber am Rande von Hannover in Schloß Ricklingen stehen.

1968 Alfa Romeo Giulia is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen by Classic Car Invest GmbH for €22000.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Alfa Romeo Modell : Giulia Hubraum : 1.3 Modelljahr : 1968 Karosstyp : Sedan Lage : Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

22000 €

Angaben Zum Verkäufer

Classic Car Invest GmbH

Classic Car Invest GmbH
+49 (0)511 3989530
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Alfa Romeo Giulia

$ £

People who viewed this Alfa Romeo Giulia also viewed similar Alfa Romeo listed at ClassicDigest

Alfa Romeo Giulia
32500 €
Vietor Str. 85 51103 Köln, Germany
Alfa Romeo Giulia
46500 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Alfa Romeo Giulia
56500 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Alfa Romeo Giulia
84500 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Alfa Romeo Giulia
12750 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063

Other cars listed for sale by this dealer

Mercedes-Benz 450SEL 6.9 w116
51000€
Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen
Mercedes-Benz 280SE Coupé w111
58500€
Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen
Mercedes-Benz 280SE Cabriolet w111
179000€
Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen
Mercedes-Benz 280SE Coupé w111
155000€
Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen
Alfa Romeo 1300 GT junior
34900€
Burgstrasse 20DE-30826 Schloss Ricklingen
über Alfa Romeo
Alfa Romeo wurde ursprünglich im Jahr 1907 in Neapel gegründet, um eine Original Französisch-Darracq Autos zum Verkauf in Italien vorbereiten.

Das Unternehmen hat nicht besonders gut ab, so dass die Italiener die Anleger über das Unternehmen, das wurde mit dem neuen Namen des ALFA (Anonima Lombarda Fabbrica Automobili) gegeben hat. Nicola Romeo übernahm die Firma im Jahre 1918 verwandelte sie in ALFA ROMEO.

1933 Alfa Romeo wurde auch dieses Mal wieder von der Regierung gerettet, Drehen Alfa Romeo zu einem Instrument von Mussolinis Italien, einem nationalen Emblem, das luxuriös Autos für die Reichen produziert.

Jedoch vor dem Zweiten Weltkrieg, Alfa Romeo ist am besten durch seine klassische Grand-Prix-Autos erinnert;
Die Vittorio Jano entwickelt der Alfa Romeo P2 gewann die erste Automobil-Weltmeisterschaft Das im Jahr 1925 die sensationelle P3, der seine ersten Rennen von Tazio Nuvolari gewann angetrieben beim Grand Prix von Italien, fünf weitere Grands Prix Das Jahr von Nuvolari und Rudolf Caracciola,

Sowie diejenigen, Rennsportwagen; Der 6C 1750 Tazio Nuvolari, dass die Mille Miglia gewann in der 8C 2300, die 1934 gewann die 24 Stunden von Le Mans aus dem Jahr 1931 und schließlich 2900. 8C
Alfa Corse geschlossen für 1933 und schließlich übertragen sie auf Enzo Ferrari jetzt privatisiert Werksteam Scuderia Ferrari

Post War Alfa Romeo könnte am besten durch die Legierung alle Alfa Romeo Twin Cam Hemi-Motor von 1954 bis 1994 hergestellt oder die 60 italienische Film daran erinnert, dass alle scheinen zu diesem quintesential Alfa Giulietta angetrieben von den Carabinieri zu präsentieren.

Heute nicht klassische Alfa Romeo machen eine große Bereicherung für das Portfolio eines italienischen Auto-Enthusiasten.