Advertise for Free
Advertise for Free

Ford Model B A | V8 | WOODY STATION WAGON | Hot Rod 1929

Allgemeine Beschreibung : 1929 | FORD A-MODELL | WOODY STATION WAGON | HOT ROD |

'Roddin` Wood' ....es gibt zu wenige Autos aus Wald! Was also tun? Man(n) besorge sich einen 1929er Ford A Two-Door Sedan und baue ihn komplett zum Rod um - mit Holz, viel Holz!

Autos sind ein Stück Kulturgeschichte. Und Kultur hat mit Kunst zu tun, Kunst mit Können und Können basiert auf Handwerk. So einfach kann es sein. WOODY heißt das Teil, weil es großteils aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt wurde. Woody ist jedoch ein Gattungsname von, meist historischen Pkw und Lkw, deren Chassis ganz oder teilweise aus Holz aufgebaut waren.

Das war früher - und früher war alles anders.....

AUSSTATTUNG:

Lackierung Metall (versiegelt) mit Holz
Interieur Kunstleder schwarz
4.9 Liter-V8 aus Pontiac |138 PS | 8 Zylinder |
Pontiac-Hinterachse
Hydraulikdämpfer vorne
Lenkgestänge und vordere Bremsanlage von Rover P4
Chassis um 3 Inch gechoppt und um 3 Inch gechannelt
LHD
Dreigang-Automatikgetriebe
ausstellbare Frontscheibe
Sisal umwickeltes Lenkrad
Aufbau Metall und langlebiges Kirschbaumholz
Surfbrett fest montiert / abnehmbar
4 Schutzbleche für Reifen vorhanden / im Moment demontiert
Verdeck Stoff oliv / rollbar
Weißwandreifen
vorne 5.60/15 | hinten 8.20/15BEMERKUNG:

Beim Ein- und Ausbau von Ausstattung und optischen Features achtete man darauf, den authentisch-historischen Original-Look eines Woodys nicht zu zerstören. Embleme, Türverkleidungen und Fenstereinfassungen legen daher Zeugnis längst vergangener Tage ab.
Nicht zu vergessen - ein SOUND der Auspuffanlage die einem weiche Knie macht!!!INFORMATION:

Umbau aus Ford A-Modell Baujahr 1929
(D) Deutsche Zulassungspapiere vorhanden
(D) Deutsche H-Zulassung (Oldtimer) vorhanden
(D) HU bei Kauf neu
Unsere Fahrzeug Nr. 351Fo36
Weitere interessante Klassiker finden Sie auf unserer Homepage, http://www.lola-motor-cars.de. Dort finden Sie bis zu 30 Bilder von den Fahrzeugen. Noch mehr Bilder, Detailaufnahmen und Bilder auf der Hebebühne, senden wir Ihnen gerne auf Anfrage, per Email zu. Angebot freibleibend. Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten. Verkauf im Kundenauftrag. Differenzbesteuerung laut § 25a UStG.

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 und Samstag von 09.00 bis 14.00. Wir bitten freundlichst um Terminabsprache. Unsere Ausstellungsräume befinden Sie sich 12 km von der Autobahn A8 München – Stuttgart, und 14 km von der Autobahn Würzburg – Füssen entfernt. Mit Günzburg haben wir eine InterCity-Station und die Flughäfen München, Stuttgart oder Memmingen sind nur 100 km entfernt.

Transport: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für eine Anlieferung in geschlossenen oder offenen LKW.

Finanzierung / Leasing: Gerne lassen wir Ihnen ein Angebot für eine Finanzierung bzw. Leasing des Fahrzeuges unterbreiten.

Verkauf Ihres Klassikers: Sie wollen einen Klassiker oder Ihre Sammlung verkaufen? Gerne beraten wir Sie und

1929 Ford Model B A | V8 | WOODY STATION WAGON | Hot Rod is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau by LOLA MOTOR CARS GmbH for €38900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Ford Modell : Model B Ausführung : A | V8 | WOODY STATION WAGON | Hot Rod Hubraum : 5.0 Modelljahr : 1929 Karosstyp : Kombi Lage : Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

38900 €

Angaben Zum Verkäufer

LOLA MOTOR CARS GmbH

LOLA MOTOR CARS GmbH
+49 (0)9073 465000817
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Ford Model B

$ £

People who viewed this Ford Model B also viewed similar Ford listed at ClassicDigest

Ford Model B
Missouri
Ford Model B
13710 NE 20th Street Bellevue, WA 98005

Other cars listed for sale by this dealer

Mini Cooper
22900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Austin-Healey Sprite
33900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Ferrari
79900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Jaguar Mk2
21900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Mercedes-Benz 420 SEC w126
22900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
über Ford
Ford, 1902 gegründet, hat sich wohl durch die Einführung der ersten Volks Auto Model T 1908 änderte sich die Geschichte der Automobilwelt mehr als jeder andere Automobilhersteller hatten sie mehr als 15 Millionen Autos bis zum Ende der Produktion im Jahr 1927, durch die erzeugte, T obsolet geworden.

Ford startete die erste günstige V8-Motor angetriebenes Auto 1932 1932 V8 war ein sofortiger Erfolg mit hervorragendem Handling und Leistung für viele weit mehr expansive Autos des Tages treffen. Kein Wunder, dass 32 V8 Ford hat sich wie ein Favorit unter Hot Rodder in der ganzen Welt mit 32 Zwei-Coupé als ihr Symbol.

Während des Krieges Ford vollständig abgeschaltet zivilen Fahrzeugproduktion um alle Ressourcen für die alliierten Kriegsanstrengungen zu widmen (1942-1945) Sie verwendet werden, um B-24 Bomber, Flugzeugmotoren, Jeeps zu bauen, M-4 Panzer, Militärfahrzeuge und Bren-gun Netzbetreibern und mehr als 30.000 turbogeladene Rolls Royce Merlin V-12-Motoren für Mosquito und Lancaster-Bomber als auch P-51 Mustang Kämpfer. Nach dem Krieg Ford-Fahrzeuge in den USA größer und auffälliger zusammen mit ihren Wettbewerbern. In den 60er Jahren Ford war wieder in der Spitze wieder bei der Einführung ihrer kommerziellen Hit Mustang 1964 Mustang war so populär, die Konkurrenz musste Ford Beispiel zu folgen und die ponycar Phänomen gegenüber den USA übernahm. Im Laufe der Jahre wuchs die Ponys einige Muskeln, bis der Ölkrise zu töten tötete sie schließlich ab.

In den sechziger Jahren stürzte Ford in internationalen Motorsport-Szene mit einer Wut. Nach erfolglosen Ferrari Nahme, als Enzo Ferrari hatte den Deal mit Henry Ford II, daß letzterer vor Wut kochen absolut abgeschnitten, wandte sich Ford zu Lola in Großbritannien zu produzieren einen Ferrari nach dem Spiel gegen Langstreckenfahrer . Die Zusammenarbeit zwischen Ford und Lola erstellt den mächtigen Ford GT40, die absolut zu schlagen Ferrari in Le Mans 24 mehrfach.

In Europa führte Ford einige der epischen Rennen und Rallye-Autos der 60er Jahre auf der Grundlage bescheidenen Familie Limousinen; Cortina GT, Lotus Cortina, Escort Twin Cam und Escort 1600RS mit den ikonischen Cosworth BDA Motoren.

Heute klassischen Fords sind äußerst beliebt bei den Fans und einer großen Auswahl an klassischen Fords können zum Verkauf an www.ClassicDigest.com gefunden werden