Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 28/95PS 1915

Allmän beskrivning : AvD - CLASSIC-GALA SCHWETZINGEN '11. Int. CONCOURS D`ELEGANCE' September 2015

Mit diesem Fahrzeug haben wir den 1. Platz für Vorkriegsfahrzeuge belegt! Gerne senden wir Ihnen ein Exposé über dieses einmalige Fahrzeug zu, von dem nur noch 4 Stück erhalten sind.

Dieser sehr seltene, historische MERCEDES 22/50 HP, verfügt über eine belegte, faszinierende Geschichte! Offeriert wird er mit vielen Restaurationsrechnungen, zeitgeschichtlichen Fotos, sowie Kopien der Original-Dokumente, einschließlich der Werksunterlagen sowie der schwedischen Zulassungspapiere.

MERCEDES | Typ 22/50 hp
Offener Tourenwagen | Baujahr 1915 /1919 | Fahrgestell-Nr. 17-759 | Motor-Nr. 25-546 |

Ausstattung / Originalspezifikation

Lackierung dunkelrot
Interieur Vollleder grau
7-sitziger, offener Tourenwagen
Fahrgestell-Nr. 17-759 Originalspezifikation
Motor-Nr. 25-546
Kardanwellenantrieb
5700 ccm – 4 Zylinder – 50 hp
4-Gang Schaltgetriebe
Zusätzlich wurde 1915 bestellt:
10 cm mehr Bodenfreiheit
Erhöht montierte Auspuffanlage
Spurverbreitung von 142 cm auf 154 cm
Elektrische Beleuchtung
Abschließbare Auspuffklappen
Faszinierende Historie / Einmalige Geschichte

Historisch bedeutendes Fahrzeug!
Komplette, durchgängige Dokumentation mit zahlreichen Originalunterlagen, zeitgeschichtlichen Fotos, Fotoalben, Zulassungsdokumenten etc.
Das Modell hatte nur eine kurze Produktionszeit und es wurden nur wenige Wagen produziert.
Nur vier verschiedene 22/50 sind heute noch bekannt, wovon die Limousine von Kaiser Willhelm II im Mercedes-Museum wohl der bekannteste ist.
1914 bei Mercedes Stockholm bestellt.
Original Bestellunterlagen mit Kommissionsbelegen von Mercedes vorhanden.
Im 1. Weltkrieg für General Feldmarschall August von Mackensen zugeordnet.
1919 endgültig als ‚Neufahrzeug’ an den Besteller Rudolf Lilljeqvist ausgeliefert.
Original schwedische Zulassungspapiere vom 14.06.1919 liegen vor.
Lilljeqvist war einer der wohlhabenden Männer Schwedens, unter anderem Konstrukteur des ersten Wasserkraftwerkes in Schweden.
Freund und Geschäftspartner von Alfred Nobel.
Lilljeqvist war maßgeblich an der Schaffung des heutigen ‚Nobelpreises’ beteiligt.
Der Wagen wurde nur von seinem Chauffeur gefahren und gepflegt.
Nie modernisiert, verändert oder verkauft.
1964 dann an den 2ten Besitzer, einen kompetenten Liebhaber von Vorkriegsfahrzeugen und Bekannten der Familie Lilljeqvist verkauft.
Ausgesprochen kompetent und original restauriert.
Der Mercedes 22/50 entspricht dem Original-Auslieferungs-Zustand!
Bemerkenswert – in 100 Jahren Zeitgeschichte nur zwei Besitzer und rund 50.000 km Gesamtlaufleistung!
Bemerkenswerte Unterlagen sind zudem, das Kommissionsblatt von Mercedes, die Zulassungsbestätigung in Stockholm und noch zahlreiche weitere Originalunterlagen, vor allem Fotos gibt, die alles Geschriebene noch belegen und aufzeigen.
Unsere Fahrzeug Nr. 302MB24
Gerne übersenden

1915 Mercedes-Benz 28/95PS is listed till salu on ClassicDigest in Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau by LOLA MOTOR CARS GmbH for €782000.

 

Fakta i bilen

Karosstyp : Personbil Märke : Mercedes-Benz Modell : 28/95PS Motorvolym : 5.7 Årsmodell : 1915 Karosstyp : Convertible Läge : Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau Fordon Registrering : Odefinierad

782000 €

Information om säljaren

LOLA MOTOR CARS GmbH

LOLA MOTOR CARS GmbH
+49 (0)9073 465000866
Kontakta säljaren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 28/95PS

$ £

Other cars listed for sale by this dealer

Mini Cooper
22900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Austin-Healey Sprite
33900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Ford Model B
38900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Ferrari
79900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
Jaguar Mk2
21900€
Adalbert-Stifter-Straße 8DE-89423 Gundelfingen a d Donau
om Mercedes-Benz
År 1886 byggde Karl Benz Benz Patent Motorwagen allmänt betraktas som den första bilen. Lite visste han det var att vara i början av världens mest kända biltillverkare. -Mind Du satsningen finansierades av hans hustru Bertha Benz.

Inte alltför långt Daimler-Motoren-Gesellschaft grundades av Gottlieb Daimler och Wilhelm Maybach började marknadsföra sin bil 1901 använder nu kända namn: Mercedes (spanska för skänk från ovan), som valdes efter deras distributör Emil Jellinek dotter.

För att göra en lång historia kort, Daimler fusionerades 1926 med Benz & Cie., Blev Daimler-Benz och anta Mercedes-Benz som sin bil varumärke

Även anses av vissa konservativa sanningen är faktiskt tvärtom, Daimler-Benz historia är fylld med "firsts": Honeycomb radiator, float förgasare, fyra hjulbromsarna 1924, (även om Duesenburg Model A rapporterades att idrottsliga dem så tidigt som 1922 ), första dieseldrivna personbilar 1936, Mercedes-Benz 260 D, första direkt bränsleinsprutning i Mercedes-Benz 300 SL Gullwing (väl inte riktigt så liten 2-takts Gutbrod hade faktiskt den första direkt bränsleinsprutning), fram och bak deformationszoner ie. säkerhetscell av Béla Barényi patenterades 1951 och introducerades i "Ponton" -modellerna, Anti-bromssystem (ABS) erbjöds först på W116 450SEL 6.9, första produktions krockkuddar ... och listan kan göras lång.

Under sina 100 + år har Mercedes producerat mer än en skälig andel av ikoniska bilar; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, W100 600 Pullman, W111 280SE 3,5 Flachkühler, w113 230SL Pagoda, w109 300 SEL 6,3, W201 2,3-16 Cosworth för att bara nämna några.

Man får inte glömma de berömda Silverpilarna (Silberpfeile) antingen W 25, W 125, w154, w165, w196 som alla var mer än kapabla att kastar sina motståndare på banan.