Advertise for Free
Advertise for Free

Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109 SEL 3,5 1973

Allgemeine Beschreibung : Das Oberklasse-Modell W109 wurde von September 1965 bis Herbst 1972 produziert. Die 300 SEL mit Luftfederung bekamen die Bezeichnung W 109, während die Modelle mit konventionellen Stahlfedern als W 108 bezeichnet wurden. Mit der Modellpflege im Frühjahr 1968 wurde die elektronische Benzineinspritzung eingeführt.

Der von uns angebotene 300 SEL 3,5 (W109) wurde im Sommer 1972 für den französischen Markt produziert und war einer der 50 letzten Modelle dieser Baureihe, die vom Band liefen.

Dieses Fahrzeug wurde im Juni 1973 erstmals in Frankreich zugelassen. Es besticht insbesondere durch seine Originalität und den außergewöhnlich guten Zustand. Lediglich die Lackierung wurde einmal erneuert. Durch die pflegliche Behandlung der Besitzer sind nennenswerte Abnutzungen im Innenraum nicht zu erkennen.

Die Lederpolsterung - mit wunderschöner Patina - ist im Original erhalten und befindet sich, wie auch die gesamte Innenausstattung, in hervorragendem Zustand. Der Kilometerstand von ca. 99.000 km dürfte aufgrund umfangreicher Dokumentationen (Rechnungen) echt sein. Das Original-Wartungsheft sowie diverse Wartungsnachweise sind vorhanden.

Auf dem Markt dürften sich nur wenige originale, unrestaurierte Fahrzeuge finden, die sich in einem ähnlich optisch und technisch extrem guten Zustand befinden.

Serien-/Sonderausstattung:
- astralsilber Metallic
- Leder blau
- Zentralverriegelung
- Fensterheber el. 4-fach
- Radio Blaupunkt
- Arml. vorn

Diese V8 Limousine wird inkl. neuer HU und H-Kennzeichenabnahme angeboten.

Ihr Ansprechpartner:
Guido Eickhoff, Mercedes-Benz Ostendorf Classic
Tel.: 02381 425-732
Email: guido.eickhoff@ostendorf.info

1973 Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109 SEL 3,5 is listed zu verkaufen on ClassicDigest in Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm by Ostendorf GmbH, Ostendorf Classic for €49900.

 

Fakten der Auto

Karosserietyp : Auto Marke : Mercedes-Benz Modell : 300SEL 6.3 w109 Ausführung : SEL 3,5 Hubraum : 3.5 Modelljahr : 1973 Karosstyp : Sedan Lage : Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm Fahrzeug Anmeldung : Undefiniert

49900 €

Angaben Zum Verkäufer

Ostendorf GmbH, Ostendorf Classic

Ostendorf GmbH, Ostendorf Classic
+49 (0)2381 995434595
Verkäufer kontaktieren

ClassicDigest Market Radar on Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109

$ £

People who viewed this Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109 also viewed similar Mercedes-Benz listed at ClassicDigest

Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109
77500 €
The Netherlands
Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109
58500 €
Heide
Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109
32500 $
4576 1/2 Worth St. Los Angeles, CA 90063
Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109
79900 €
Hainholzweg 1 Germany 21376 Gödenstorf-Lübberstedt
Mercedes-Benz 300SEL 6.3 w109
64000 €
Hainholzweg 1 Germany 21376 Gödenstorf-Lübberstedt

Other cars listed for sale by this dealer

Mercedes-Benz 280SL w113
115000€
Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm
Mercedes-Benz 280SE Coupé w111
124500€
Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm
Mercedes-Benz 280SL w113
145000€
Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm
Mercedes-Benz 230SL w113
119400€
Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm
Mercedes-Benz 170V
115000€
Dortmunder Str. 84DE-59067 Hamm
über Mercedes-Benz
1886 Karl Benz baute Benz Patent Motor weithin als das erste Automobil angesehen. Er ahnte nicht, war dies der Beginn der weltweit bekanntesten Premiumhersteller zu sein. -Mind Sie die Venture wurde von seiner Frau Bertha Benz finanziert.

Nicht weit Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gegründet, startete jetzt die Vermarktung ihres Autos im Jahr 1901 mit inzwischen berühmten Namen: Mercedes (spanisch für Geschenk des Himmels), die nach ihrem Händler Emil Jellinek Tochter gewählt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, zusammengeführt Daimler im Jahr 1926 mit Benz & Cie., Zu Daimler-Benz und die Annahme von Mercedes-Benz als Automobilmarke

Obwohl von einigen konservativen als die Wahrheit ist eigentlich genau das Gegenteil, Daimler-Benz Geschichte ist mit Premieren gefüllt: Bienenwabenkühler, Schwimmervergaser, vier Radbremsen 1924 (obwohl Duesenburg Modell A wurde berichtet, dass sie bereits 1922 zur Schau ), erste Diesel-Pkw im Jahr 1936, der Mercedes-Benz 260 D, erste Direkteinspritzer in der Mercedes-Benz 300SL Gullwing (auch nicht wirklich als winzige 2-Takt Gutbrod hatte eigentlich die erste Benzin-Direkteinspritzung), vorn und hinten Knautschzonen dh. Sicherheitszelle von Béla Barényi im Jahr 1951 patentiert und in "Ponton" -Modelle, Anti-Blockier-System (ABS) eingeführt wurde zuerst auf dem W116 450SEL 6.9, erste Produktion Airbags angeboten ... und die Liste geht weiter.

Während seiner mehr als 100 Jahre Mercedes hat mehr als einen fairen Anteil an ikonischen Autos produziert; SSKL, 710 SSK Trossi Roadster, 770K Grosser, 540K Spezial Roadster, 300SL Gullwing, w100 600 Pullman, W111 280SE 3.5 Flachkühler, W113 230SL Pagode, W109 300 SEL 6.3, W201 2,3-16 Cosworth, um nur einige zu nennen.

Man sollte nicht vergessen die berühmten Silberpfeile (Silberpfeile) entweder: W 25, W 125, W154, W165, W196 von denen alle waren mehr als in der Lage, dem Wegwerfen ihre Gegner auf der Strecke.